Donnerstag, 9. Mai 2013

Tag 193

Eigentlich wollte ich euch heute Vergleichsfotos zeigen, aber da mein Herr Freund mitunter der mieseste Fotograf auf diesem Planeten ist sind die leider alle absolut nix geworden.
Komplett falscher Winkel, falsch angeschnitten, unscharf....katastrophal. Und nun hat er keine Lust mehr Bilder zu schießen.
Ich werde nächste Woche einfach eine Freundin fragen. Ist ja auch immer das Problem, dass man das "nüchtern", also vor dem Essen machen will.

Ansonsten wollte ich Euch noch von meinem Besuch bei der Kardiologin erzählen. Kurz gesagt: Es ist alles okay.
Um halb 8 habe ich mich nach einem guten Frühstück bereits im Wartezimmer eingefunden. Nach knappen 10 Minuten holte mich dann die erste Arzthelferin ab und es ging zum Ruhe EKG. Alles okay.
Dann hieß es erst mal weitere 30 Minuten abwarten im Büro der Ärztin, die sich eingehend mit mir überm ein Sportprogramm und meine Ernährung unterhielt.
Aufgrund meiner Berichte fand sie es mehr als merkwürdig, dass ich nicht bereits mehr abgenommen habe und ordnete gleich eine Blutabnahme für die Schilddrüsenuntersuchung an.
Dann hieß es weitere 20 Minuten warten, ehe ich zum Ultraschall musste. Dort musste ich dann erneut warten, was etwas lästig ist, wenn man halbnackt im einzig halbwegs kalten Raum liegt.
Mein Herz sähe super aus und meine Arterien ebenfalls, also war die letzte Station das Belastungs EKG, das ebenfalls sehr zufriedenstellende Werte auswarf.
Alles in allem bin ich also rundum gesund und muss nur noch die Blutergebnisse bezüglich meiner Schilddrüse abwarten. Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass damit etwas sein wird.
Blut abnehmen war übrigens nicht grade die Stärke der Arzthelferin.

Insgesamt dauerte der Besuch gute 3 Stunden und mich hat jede der 8 Arzthelferinnen mindestens ein mal irgendwo hingebracht.

Mein Hausarzt war übrigens ziemlich stinkig, weil ich nicht "erst zu ihm" gekommen bin. Allerdings hat er auch darauf bestanden, dass ich einen Laktattest machen müsse, der mich 120€ kostet, da er nicht von der Kasse übernommen wird.
Abgesehen davon, dass ich das nicht einsehe würde mir so ein Test eh nix bringen. Immerhin ist dieser Test eher für Leistungssportler, die ihre Leistung noch weiter verbessern wollen... .

Ansonsten übe ich weiterhin fleißig an meinem Handstand. Mein Rekord liegt derzeit bei 6 Sekunden frei stehen. Neuerdings schmerz aber jedes mal meine rechte Schulter danach. Entweder hab ich da eine leichte Entzündung, oder aber die Muskeln kommen noch nicht so ganz mit der Belastung klar.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen